Inhalations-Sedierung mit Lachgas

Angst- und schmerzfreie Behandlung – Behandlung mit Lachgassedierung

Neben der allgemeinen medikamentösen Sedierung können wir Ihnen auch eine Behandlung unter Anwendung von Lachgas anbieten. Es wird Ihnen sehr helfen, bei der Zahnarztbehandlung zu entspannen und Angstgefühle zu reduzieren. Über eine kleine Nasenmaske atmen Sie ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas ein. Sie bleiben wach und fühlen sich durch die angstlösende Wirkung von Lachgas wohl. Gleichzeitig mit der Angst nimmt auch die Schmerzempfindlichkeit stark ab. Bereits wenige Minuten nach der Behandlung können Sie die Praxis ohne Begleitperson wieder verlassen und sind vollkommen fahrtauglich.

Eine echte Alternative für Angstpatienten.

Möchten Sie mehr erfahren –
sprechen Sie mit Dr. med. dent. Monika Sellenrieck
oder Zahnarzt Dietmar Sellenrieck

Weitere Behandlungen

Zahnästhetik

Die Professionelle Zahnreinigung besteht aus drei Schritten. Ziel ist es sämtliche harten und weichen Beläge von den

Kiefergelenk Behandlung

Die Funktionsanalyse ist ein diagnostisches Verfahren mit dem Ziel, eine funktionelle Einheit aus dem Kiefergelenk, der

Endodontologie

Wenn ein Zahnnerv aufgrund einer Karies oder eines Traumas zerstört wird, ist eine Wurzelbehandlung vonnöten. Da die

Amalgamsanierung

Bei dem Begriff Amalgam handelt es sich um eine Fachbezeichnung für quecksilberhaltige Metall-Legierungen, die in der